Schultern – Nacken – Flow

Nacken und Schultern

Während meiner ersten Monate in Deutschland war ich immer wieder erstaunt, wie viele Menschen mit Verspannungen und Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich kämpfen. Viele arbeiten den ganzen Tag im Büro, sitzen am Rechner oder am Telefon, haben viel Stress und/oder bewegen sich kaum oder zu wenig.

Trapezius und Rautenförmiger Muskeln

Deswegen habe ich diese Woche einen Flow zusammengestellt, in dem der Schwerpunkt im Nacken- und Schulterbereich liegt. Nacken und Schultern sind ja durch Muskeln miteinander verbunden. Vor allem interessant sind der Rhomboideus (Rautenförmiger Muskel), der Trapezius und die Levator Scapulae (Schulterblattheber).

Antagonisten

Beim Yoga kontrahieren wir oft einen Muskel, so dass auf der anderen Seite sich ein Muskel dehnen oder entspannen kann: antagonistische Wirkung. In vielen Asanas aktivieren wir den Trapezius, so dass dieser die Schultern wegziehen kann vom Nacken und dieser dadurch frei wird. Genau das brauchen wir!

Atmung

Wenn wir den Rautenförmigen Muskel kontrahieren, zieht dieser die Schulterblätter zur Rückenmitte und unterstützt die Weitung des Brustkorbs. Die Weitung unseres Brustkorbs bringt uns eine tiefe, energetische, kräftige Atmung. Die Atmung sorgt dafür, dass wir uns tiefer in einem Asana entspannen können. Das Ganze ist fast wie eine Kettenreaktion: Atmung – Bewegung – Atmung – Bewegung…. tiefer und tiefer.

Asanas

Ein schönes Beispiel, bei dem wir aktiv die Schultern wegziehen vom Nacken, ist Prasarita Padottanasana (Stehende Vorbeuge mit gespreizten Beinen). Oft bringt man den Fokus Richtung der Hüfte in dieser Vorbeuge und vergisst dabei seinen Oberkörper. In Prasarita Padottanasana machen wir nicht nur eine Vorbeuge, sondern ziehen auch die Schultern Richtung Becken mit dem Trapezius. So wird der Nacken frei gemacht. Erst dann kann man die Wohltat von Prasarita Padottanasana so richtig erfahren.

Wenn du Fragen hast, kannst du mich natürlich immer kontaktieren.

Bis bald auf der Matte!

Namaste

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.