“Kraft und Wärme” Vinyasa-Yoga-Flow

 

Extra Wärme für diese Zeit des Jahres

Es ist jetzt richtig Herbst: Für die Meisten nicht unbedingt die schönste Zeit des Jahres… Für mich, nach fast 20 Jahren ohne Jahreszeiten, aber eine sehr tolle Zeit! Meine Familie und ich genießen die Abwechslung im Wetter und auch vor allem die Änderung in der Natur. Für Letzteres sind wir dann natürlich auch in der richtigen Gegend, Waldhessen 😊.

Kraft-und-Wärme Yoga-Flow

Also, da es ja momentan ein wenig kälter wird, bekommst Du diese Woche die Möglichkeit, Dich etwas aufzuwärmen mit einem schönen „Kraft-und-Wärme“-Flow. Bereite Dich vor auf eine leichte Aufwärmung mit anschließend langen und intensiven Vinyasa-Flows. Die Flows sind so aufgebaut, dass sie immer länger werden und Du Dir dadurch die Abfolge leicht merken kannst.

Vinyasa

Um den Körper warm zu halten, gibt es zwischendurch angemessene Vinyasas: Chaturanga Dandasana – Heraufschauender Hund – Herabschauender Hund. Dieses kommt aus dem Ashtanga Yoga, wo man viele Vinyasas zwischendurch macht. Die Vinyasas bringen Dir extra Kraft und Wärme 😊. Es könnte sogar passieren, dass Du anfängst zu schwitzen. Und das bei dieser Temperatur!

Ujjayi-Atmung

Um deinen ganzen Körper noch kräftiger aufzuwärmen, kannst Du Deine Ujjayi-Atmung aktivieren. Mit Hilfe dieser Atmung wirst Du schön warm von innen heraus. Auch kannst Du Dich besser konzentrieren auf deine Asanas und deinen Flow.

Ich wünsche Dir schon jetzt viel Spaß und Wärme!

Bis bald auf der Matte!

Namasté,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.